News Detail

12.11.2017 Zahlungsverkehr Schweiz

ISO 20022 Harmonisierung und Migration


Die Ausrichtung von Überweisungs- und Lastschriftverfahren der Banken auf den Standard ISO 20022 schafft eine konsequente Harmonisierung und sorgt dafür, dass alle am Zahlungsverkehr Beteiligten technisch und in Prozessen "dieselbe Sprache" sprechen. National und international.

Konkret für die Massnahmen und Enddaten der zentralen Verfahren im Zahlungsverkehr: Überweisungen und Lastschriften sowie Avisierungen & Reporting und Einzahlungsscheine, welche auf den Standard ISO 20022 umgestellt werden.

Schweizer Überweisungs- und Lastschriftverfahren von Banken und PostFinance werden vollständig harmonisiert, auf der Basis von ISO 20022 verarbeitet, und weitgehend an europäische Standards angeglichen. Weitgehend bedeutet, dass den Eigenarten im Schweizer Zahlungsverkehr Rechnung getragen wird (zum Beispiel Einzahlungsschein, Zahlungsverhalten etc.). 

Ebenso wird der Bereich Avisierungen & Reporting harmonisiert.

Im Bereich Lastschriftverfahren stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: die Schweizer Verfahren Swiss Direct Debit (CH-DD) (PostFinance) und LEON (Schweizer Banken) sowie SEPA Direct Debit (SDD) (SEPA-Raum). Mit der Idee, Endkunden alle Optionen anzubieten.

Bei den Belegen werden die heutigen roten und orangen Einzahlungsscheine verschwinden und der neuen QR-Rechnung mit Zahlteil Platz machen.

Das Projekt Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz ist für alle beteiligten Player (Finanzinstitute, Firmenkunden, Software-Hersteller) mit erheblichen Aufwänden, Einsatz personeller Ressourcen und beträchtlichen Investitionen verbunden. Im Resultat bringen die Vereinheitlichung der Datenformate nach ISO 20022 und die Neuerungen im Zahlungsverkehr zahlreiche fassbare Vorteile: verbesserte Datenqualität, geringere Fehlerquoten, gemeinsame und durchgängige Prozessen, erhöhte Automatisierung mit optimierten STP-Raten und damit tiefere Betriebskosten.

Der neue Zahlungsverkehr bringt dem Finanzplatz Schweiz und allen Teilnehmern am Zahlungsverkehr langfristig hohen Nutzen und Sicherheit.

Quelle: www.iso-20022.ch





Harmonisierung im Zahlungsverkehr