Digitale Prozesse

Für die wichtigsten Prozesse im Maklergeschäft gibt es nationale Standards für Geschäftsprozesse, digitale Dokumente und Datenaustausch. Diese Kernprozesse finden Sie auf der IG B2B-Website. Noch sind nicht alle diese Prozesse definiert und implementiert. Und die Versicherungsunternehmen haben diese unterschiedlichen Kernprozesse noch nicht vollständig umgesetzt. Der Status der Umsetzung variiert von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft.

Entdecken Sie, wie Prozesse in BrokerStar abgewickelt werden, wir haben für Sie einige Videosequenzen erstellt, die Ihnen mehrere digitale Prozesse im System zeigen, darunter die Rechnungsstellung, ein Kernprozess der B2B IG.

Rechnungserstellung

Hier wird der Kernprozess "Rechnungserstellung" der IG B2B gezeigt, bei dem eine fiktive Prämienrechnung im System erzeugt wird, die es ermöglicht, die vom Versicherer, über DXP kommenden Daten, zu kontrollieren.
In das XML ist das pdf der Rechnung integriert, und es wird automatisch unter dem Kunden abgelegt. Die Funktionalität in BrokerStar zeigt dem Broker die entdeckten Anomalien der automatischen Kontrolle an. Anschliessend können diese Anomalien manuell überprüft werden.

 

 

Schadenfall

In diesem Video sehen Sie den Weg des Schadenfalls:

Der Kunde erfasst den Schadenfall im Brokerweb-Kundenportal, er kann ausserdem Dokumente und Bilder hochladen und an BrokerStar bzw. seinen Broker senden.
Anschliessend bearbeitet der Broker den gerade eingegangenen Schadenfall, der über eine sichere Verbindung an BrokerStar übermittelt wurde. Er kann Informationen ergänzen und Dokumente hinzufügen (pdf, jpg, png, doc....).
Dann werden die Daten an die Versicherungsgesellschaft geschickt.
Dem Endkunden werden wiederum die Daten und Informationen über das Kundenportal "Brokerweb" zur Verfügung gestellt, dies geschieht über eine sichere Verbindung und eine Push-Benachrichtigung des Kunden.
Da die Datensicherheit ein immer grösseres Thema wird, ist dies die Methode der Zukunft, um persönliche, sensible Daten an den Kunden zu übermitteln.

 

 

Dateimanager

Die Funktionen des File Managers wurden stark erweitert. So können neu auch beiliebige, allgemeine Dokumente abgelegt werden. In BrokerStar sind diese in Bezug auf den Kunden organisiert. Das bedeutet, dass man alle Dateien eines Kunden, schnell und in unterschiedliche Bereiche gegliedert,  überblickt, wenn man die Adressdaten vom Kunden öffnet. Dazu bietet der File Manager ähnlich Funktionen wie der Windows Explorer (Ordnerstrukturen, beliebige Dateitypen, individuelle Freigabe für das Kundenportal). In unserem Video bekommen Sie einen Einblick, wie einfach das Dateimanagement in BrokerStar ist, schauen Sie selbst!